Diskurs im ‘Green Space’ von ‘New York Public Radio’s WQXR’, der ‘Classical Musik Station of NYC’: Salonen verdient ein größeres Echo

Die Gelegenheit, einem Live Rundfunkgespräch mit Esa-Pekka Salonen, dem international bekannten Komponisten/Dirigenten und Kuratoren des “Ungarischen Echos” Festivals am Lincoln Center “ (das vom 10. bis zum 27. März stattfindet) zuzuhören, hörte sich für mich wie ein wunderbares Vorhaben an. Dies war eine Vorstellung im ‘WQXR’s Green Space’ am Dienstag, dem 7. März. Ich hätte mir nur gewünscht, dass die energetische Moderatorin Nadja Sirota, eine treibende Kraft in der Neuen Musikszene, die Konversation auf...
Read More

Applause For Amateurs: Classical Music With Community Appeal

The way we listen to music has changed drastically over the past several decades. Every second person on the street has earbuds plugged into their ears, and any song imaginable is available to stream over the Internet. Music is hardwired into our daily existence. Yet most people are removed from the active music-making process itself. With the exception of the programs that specialize in professional musical study, playing an instrument—at least in the Western...
Read More

Der Weg zum wohltemperierten pianisten : Musikerziehung und die Taubman Lehre

Der zweite Teil der Serie unter dem Titel “Der Weg zum wohl-temperierten Pianisten: Künstlerkommentare” machte die Leser mit einigen der zahlreichen Aussagen berühmter Musiker bekannt, die den Wert und kontinuierlichen Einfluss der Taubman – Lehre auf Pianisten aller Levels bezeugen. Wir hörten von Musikern, die Antworten auf Fragen bekamen, die sie nie gestellt hatten, und die doch grundlegend für deren Wohlbefinden und Sicherheit am Instrument waren, und wir erfuhren von verletzten Instrumentalisten, die ihre...
Read More

The Artist As Citizen: Pianist Evgeny Kissin Speaks Out Against Anti-Semitism

“I just felt that it was no longer possible to remain silent and not protest,” world-renowned pianist Evgeny Kissin said about his open letter to BBC Director General Mark Thompson, criticizing the media giant’s alleged habit of on-air favoritism. “I don’t know what my letter has accomplished, if anything, but my motivation to write it came from the dramatic increase of anti-Israel bias and slander in some of the prominent British media in general...
Read More

Der Weg Zum Wohltemperierten Pianisten: Kunstlerkommentare

Der Weg Zum Wohl-Temperierten Pianisten 2.Teil : Künstlerkommentare Nach der Veröffentlichung des ersten Teils meiner Serie über die Taubman-Methode unter dem Titel “Der Weg zum wohltemperierten Pianisten” gab es die verschiedensten Reaktionen. Selbst auf den Facebook-Seiten von Freunden erschienen Kommentare. Die Bandbreite der Reaktionen reichte von interessiert oder auch enthusiastisch über zweifelnd bis ganz und gar feindselig. Auf den ersten Blick sind einige der hoch-emotionalen Reaktionen auf etwas derart Trockenes und Emotionsloses wie Klaviertechnik schwer zu...
Read More

Crafting The Well-Tempered Pianist: Teaching The Taubman Approach

The second article in this series about the Taubman Approach familiarized the reader with some of the many testimonials regarding the validity of Taubman’s work, its significant impact on pianists of all levels, and its ramifications for injured instrumentalists. We have heard from musicians who had questions answered they did not even know they had — yet were essential to their well-being at the instrument. I really appreciate the opportunity to reach out to a...
Read More

Crafting the Well-Tempered-Pianist: The Taubman Approach / Testimonials

After introducing the first article in my series about the Taubman approach, I received very varied responses. They were not only sent to this site, but also to a friend’s Facebook pages, and to some general websites that attract musicians, where I had posted the link to my series as well. The reactions ran the whole gamut, ranging from interested to enthusiastic to doubtful and even hostile. At first glance, it may appear hard...
Read More

Concert Meister Series

Not macht erfinderisch, wie man sagt.  Um Kosten für teure Anreisen und den Hotelaufenthalt internationaler Künstler von hohem Rang zu sparen, hatte die New Yorkerin Simona DeFeo die brilliante Idee, einzelnen Musikern, die ohnehin für Engagements mit ihren Orchestern in den USA eingetroffen waren, Soloauftritte vor Ort zu verschaffen. Diese konnten dementsprechend preisgünstig angeboten werden. Zusammen mit dem israelischen Pianisten Elisha Abas, der sich durch seine weltweiten Auftritte mit verschiedenen Orchestern ein dichtes Netzwerk...
Read More

Downtown New York und die Neue Klassische Musikszene

Neue Veranstaltungsorte öffnen ihre Türen für die klassische Musik. In letzter Zeit kann man starke Veränderungen in der Wahl der Aufführungsorte für klassische Musik beobachten. Mag sein, dass die Wirtschaftslage den New Yorker Immobilienmarkt negativ beeinflusst, für die klassische Musikszene gilt nach wie vor dessen goldene Regel: Lage, Lage und nochmals Lage. Um dieser Tage Beachtung zu finden, muss ein Konzert in einem Nachtclub stattfinden, mit Vorliebe in ‘Downtown Manhattan’ unterhalb der 14. Straße....
Read More