Collected Counsel – Steven Isserlis revisits Schumann’s Advice to Young Musicians

Steven Isserlis meets the pearls of wisdom in Robert Schumann’s Advice to Young Musicians, originally meant to accompany the master’s renowned 1848 piano suite, Album for the Young, with directness and allure. Isserlis relates guidance from his vast experience as a performer, educator and writer/broadcaster, which, while closely based on Schumann’s precious aphorisms, adds his own didactic playfulness. His revised suggestions and bonus chapter, which outline his personal interpretations on Schumann’s original work in...
Read More

Lera Auerbach – excessive ease of aesthetic discovery

An artist who does not like to comment on her own prolific work, Lera Auerbach answers query with further creative output. “When I was told, you can’t be a composer and a pianist, I started to paint,” says the now 30something Russian-American pianist, composer, visual artist, and poet. Literature and poetry were always part of Auerbach’s artistic inspiration and an integral part of her creative DNA. She has published three books of poetry in...
Read More

Buchbesprechung: Frankfurt Verboten

Die Idee, das Grauen der Nazi-Zeit  durch die Realität einer empfindsamen Pianistin zu beschreiben, den Verfall dieser Welt und dann auch den Glauben an den Sieg von Liebe, Musik und menschlichen Gefühlen wieder im vollen Zirkel zu schließen, ist dem Autor auf bewegende Weise gelungen. Als Leser werden wir geradewegs in den Sog eines packenden Dramas hineingezogen, das uns zwingt, zu fragen, wie wir selbst in solchen Zeiten gelebt, geliebt und gehandelt hätten. Das Werk knüpft an...
Read More

Der Pianist Byron Janis – ein amerikanisches Idol

  Bei einem Besuch in seiner New Yorker Park Avenue-Wohnung zeigt sich der Alt-Star von seiner ganz persönlichen Seite. Während er sich in Reminiszenzen seines Lebens vertieft, umgibt ihn eine Aura ungebrochener Vitalität … Dieser Artikel ist in PianoNews (Staccato-Verlag) Ausgabe 5/2013 am 1. September erschienen Der US-amerikanische Pianist Byron Janis ist ein Phänomen unter den Musiklegenden – ein Künstler, dessen Auftritte in den Fernsehshows der 50er und 60er Jahre, wie der berühmten Johnny...
Read More

Offenbarungen zur Inspiration – Live aus der ‘New York Public Library’: Andrew Solomon im Gespräch mit Paul Holdengräber

In seinem bemerkenswert ergreifenden neuen Buch “Far from the Tree” (Weitab vom Baum), erinnert uns Andrew Solomon, “dass es nichts Wichtigers in der Entwicklung eines Kindes gibt, als die Liebe seiner Eltern ” (Bill Clinton). In diesem Buch erkundet Solomon das menschliche Dasein, aufgrund der Andersartigkeit und zugleich Einzigartigkeit der Charaktere, die ihre Geschichte erzählen; seine Erkundung weisst über jede ihrer spezifischen Herausforderungen hinausreichend, in einen allgemein- menschlich verbindenden Bereich hinaus- viel mehr, als...
Read More

Revelations to inspire – Live from New York Public Library: Andrew Solomon in conversation with Paul Holdengräber.

            In his remarkably affecting new book “Far from the Tree,” Andrew Solomon “…reminds us that nothing is more powerful in a child’s development than the love of a parent” (Bill Clinton). In this book, Solomon explores the human condition underlining the uniqueness of the fascinating characters that tell their stories; his exploration goes beyond each of their specific challenges into universally connecting ground, much more so than one would think possible. The book...
Read More

Die Geschichte von Naxos

“Naxos sieht unseren Feierlichkeiten in New York zum fünfundzwanzigjährigen Bestehen mit der Signierstunde von ‘Die Geschichte von Naxos’ im Julliard Buchladen entgegen, einer Party in der Steinway Hall und verschiedenen Zusammenkünften mit Medien- und Geschäftspartnern,” sagt Klaus Heymann, Gründer von Naxos und mit stolzen  75 Jahre, das Herz des Plattenlabel Imperiums, das er aufgebaut hat. Heymann ist während der öffentlichen Buchsignierung im Julliard Buchladen am 14. September selbst anwesend. Voll von aufschlussreichen Hintergrundsgeschichten über...
Read More

Angela Myles Beechings “Beyond Talent” verbindet künstlerische Ambition mit unternehmerischen Möglichkeiten

“Es ist mein Job Musikern dabei zu helfen, ihre Träume in konkrete Pläne umzusetzen, die zum Erfolg führen,” meint die erfahrene Beraterin in Sachen Musik Karriere und Musikpädagogin Angela Myles Beeching, selbst eine klassisch ausgebildete Cellistin. Die zweite Ausgabe ihres erfolgreichen Karriereleitfadens, “Beyond Talent,” im November 2010 von ‘Oxford University Press’ herausgegeben, bietet ein umfangreiches Update zu Entwicklungen in der Musikbranche, besonders in Hinsicht auf die viel größer gewordene Rolle des Internets. Beeching gibt...
Read More

Book Review"Beyond Talent": Creating a Successful Career in Music by Angela Myles Beeching

My job is to help musicians turn dreams into action plans that lead to success”, says veteran music career counselor and educator, Angela Myles Beeching, herself a classically trained cellist. The second edition of her successful career manual, Beyond Talent, published by Oxford Press in November 2010, offers comprehensive updates on developments in the music industry, particularly as they relate to the much expanded role of the Internet. Beeching also provides inspiring examples of...
Read More